Politischer Bezirk Bruck-Mürzzuschlag

Steiermark, Österreich

Land:
Bundesland:
Kreis:
Politischer Bezirk Bruck-Mürzzuschlag
Bevölkerung:
101 245

Über Politischer Bezirk Bruck-Mürzzuschlag

Bezirk Mürzzuschlag ist ein ehemaliger Bezirk des Bundeslandes Steiermark in Österreich. Mürzzuschlag fusionierte mit dem Landkreis Bruck an der Mur zum 1. Januar 2013 zum neuen Landkreis Bruck-Mürzzuschlag.

Gemeinden

Vororte, Weiler und andere Ortsteile einer Gemeinde sind in Kleinbuchstaben angegeben.

Allerheiligen im Mürztal

Edelsdorf, Jasnitz, Leopersdorf, Sölsnitz, Wieden

Altenberg an der Rax

Altenberg, Greith, Steinalpl

Ganz

Auersbach, Eichhorntal, Lambach, Schöneben

Kapellen

Raxen, Stojen

Kindberg

Krieglach

Alpl, Freßnitz, Freßnitzgraben, Krieglach-Schwöbing, Malleisten, Massing, Sommer

Langenwang

Feistritzberg, Hönigsberg, Langenwang-Schwöbing, Lechen, Mitterberg, Pretul, Traibach

Mitterdorf im Mürztal

Lutschaun

Mürzhofen

Mürzsteg

Dobrein, Dürrenthal, Frein an der Mürz, Kaltenbach, Lanau, Niederalpl, Scheiterboden, Tebrin

Mürzzuschlag

Auersbach, Edlach, Hönigsberg, Kohleben, Lambach, Pernreit, Schöneben

Neuberg an der Mürz

Alpl, Arzbach, Dorf, Krampen, Lechen, Neudörfl, Veitschbach

Spital am Semmering

Steinhaus am Semmering

Stanz im Mürztal

Brandstatt, Dickenbach, Fladenbach, Fochnitz, Hollersbach, Possegg, Retsch, Sonnberg, Traßnitz, Unteralm

Veitsch

Großveitsch, Kleinveitsch, Niederaigen

Wartberg im Mürztal

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCrzzuschlag_District

X