Politischer Bezirk Völkermarkt

Kärnten, Österreich

Land:
Bundesland:
Kreis:
Politischer Bezirk Völkermarkt
Bevölkerung:
42 149

Über Politischer Bezirk Völkermarkt

Der Bezirk Völkermarkt ist ein Landkreis im österreichischen Bundesland Kärnten.

Gemeinden

Völkermarkt gliedert sich in 13 Gemeinden, davon 2 Städte und 3 Marktgemeinden.

Städte

Bleiburg (Slov .: Pliberk) (4.083)

Aich, Bleiburg, Dobrowa, Draurain, Ebersdorf, Einersdorf, Grablach, Kömmel, Kömmelgupf, Loibach, Lokowitzen, Moos, Replach, Rinkenberg, Rinkolach, Ruttach, Schattenberg, Schilterndorf, St. Georgen, St. Margarethen, Weißenstein, Wiederndorf, Woroujach

Völkermarkt (Slov .: Velikovec) (11.373)

Admont, Aich, Arlsdorf, Attendorf, Bach, Berg ob Attendorf, Berg ob Martin, Bergstein, Bischofberg, Bösenort, Dobrowa, Drauhofen, Dullach I, Dullach II, Dürrenmoos, Frankenberg, Führholz, Gänsdorf, Gattersdorf, Gletschach, Greuth, Gurtschitschach, Hafendorf, Haimburg, Höhenbergen, Hungerrain, Kaltenbrunn, Klein St. Veit, Korb, Kremschitz, Krenobitsch, Kulm, Ladratschen, Lassein, Lasseinerbucht, Lippendorf, Mittertrixen, Neudenstein, Niederdorf, Niedertrixen, Niedertrixen, Obersielach, Obertrixen, Obertrixen , Pörtschach, Rakollach, Rammersdorf, Rammersdorf, Ratschitschach, Reifnitz, Reisdorf, Ruhstatt, Ruppgegend, Salchendorf, Sköflitzen, St. Agnes, St. Georgen am Weinberg, St. Jakob, St. Lorenzen, St. Margarethen ob Töllerberg, St. Martin St. Michael ob der Gurk, St. Peter am Wallersberg, St. Stefan, Steinkogel, Tainach, Tainacherfeld, Terpetzen, Töllerberg, Unarach, Unterbergen, Unterlinden, Völkermarkt, Waisenberg, Wandelitzen, Watzelsdorf, Weinberg, Wernzach, Wi nklern, wurzen

Marktgemeinden

Eberndorf (Slov .: Dobrla vas) (6.016)

Buchbrunn, Buchhalm, Duell, Eberndorf, Edling, Gablern, Gösselsdorf, Graben, Hart, Hof, Homitzberg, Humtschach, Köcking, Kohldorf, Kühnsdorf, Loibegg, Mittlern, Mökriach, Oberburg, Pribelsdorf, Pudab, Seebach, St. Marxen, Unterbergen, Wasserhofen

Eisenkappel-Vellach (Slov .: Železna Kapla-Bela) (2.710)

Bad Eisenkappel, Blasnitzen, Ebriach, Kopreinpetzen, Kopreinsonnseite, Leppen, Lobnig, Rechberg, Remschenig, Trögern, Unterort, Vellach, Weißenbach, Zauchen

Griffen (Slov .: Grebinj) (3.677)

Altenmarkt, Enzelsdorf, Erlach, Gariusch, Gletschach, Griffen, Griffnergemeinde, Großenegg, Grutschen, Haberberg, Haberberg, Kaunz, Kleindörfl, Klosterberg, Langegg, Lichtenwald, Limberg, Lind, Obere Gemeinde, Poppendorf, Pustritz, Rakounig, Rausch, Salzenberg, Schloßberg , St. Jakob, St. Kollmann, St. Leonhard an der Saualpe, Stift Griffen, Tschrietes, Untergrafenbach, Untergreutschach, Unterrain, Wallersberg, Wölfnitz, Wriesen

Gemeinden

Diex (slowenisch: Djekše) (863)

Bösenort (slowenisch: Hudi kraj), Diex, Grafenbach (slowenisch: Kneža), Großenegg (slowenisch: Tolsti Vrh), Haimburgerberg (slowenisch: Vovbrske Gore), Michaelerberg (slowenisch: Šmihelska Gora), Obergreutschach (slowenisch: Zgornje Krčanje)

Feistritz ob Bleiburg (slowakisch: Bistrica pri Pliberku) (2.128)

Dolintschitschach, Feistritz ob Bleiburg, Gonowetz, Gonowetz, Hinterlibitsch, Hof, Lettenstätten, Penk, Pirkdorf, Rischberg, Ruttach-Schmelz, St. Michael ob Bleiburg, Tscherberg, Unterlibitsch, Unterort, Winkel

Gallizien (Slov .: Galicija) (1.825)

Abriach, Abtei, Dolintschach, Drabunaschach, Enzelsdorf, Feld, Freibach, Gallizien, Glantschach, Goritschach, Krejanzach, Linsendorf, Möchling, Moos, Pilker, Pölzling, Robesch, Unterkrain, Vellach, Wildenstein

Globasnitz (Slov .: Globasnica) (1,645)

Globasnitz, Jaunstein, Kleindorf, Podrain, Slovenjach, St. Stefan, Traundorf, Tschepitschach, Unterbergen, Wackendorf

Neuhaus (Slov .: Suha) (1.236)

Bach-Potoce, Berg ob Leifling, Graditschach, Hirsch, Heiligenstadt, Illmitzen, Kogelnigberg, Leifling, Motschula, Neuhaus, Oberdorf, Pudlach, Schwabegg, Unterdorf, Wesnitzen, Wesnitzen

Ruden (Slov .: Ruda) (1.600)

Dobrowa, Eis, Grutschen, Kanaren, Kleindiex, Kraßnitz, Lippitzbach, Obermitterdorf, Ruden, St. Jakob, St. Martin, St. Nikolai, St. Radegund, Untermitterdorf, Unternberg, Unterrain, Weißeneggerberg, Wunderstätten

Sankt Kanzian am Klopeiner See (slowenisch: Škocijan) (4.297)

Brenndorf, Duell, Grabelsdorf, Horzach I, Horzach II, Kleindorf I, Kleindorf II, Klopein, Lanzendorf, Lauchenholz, Wurfmoos, Mökriach, Nageltschach, Oberburg, Obersammelsdorf, Oberseidendorf, Peratschitzen, Piskertschach, Saager, Schreckendorf, Seelach, Sidschach Srejach, St. Kanzian am Klopeiner See, St. Lorenzen, St. Marxen, St. Primus, St. Veit im Jauntal, Stein im Jauntal, Steinerberg, Unterburg, Unternarrach, Untersammelsdorf, Vesielach, Wasserhofen, Weitendorf

Sittersdorf (Slov .: Žitara vas) (2.122)

Altendorf, Blasnitzenberg, Dullach, Goritschach, Hart, Homelitschach, Jerischach, Kleinzapfen, Kristendorf, Miklauzhof, Müllnern, Obernarrach, Pfannsdorf, Pogerschitzen, Polena, Proboj, Regen, Rückersdorf, Sagerberg, Sielach, Sittersdorf, Sonnegg, Tichoja, Weinberg, Wigasersdorf Winkel, Wrießnitz

(Alle Bevölkerungsdaten stammen aus der Volkszählung von 2001)

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/V%C3%B6lkermarkt_%28district%29

X