Egg

Politischer Bezirk Bregenz, Vorarlberg, Österreich

Land:
Bundesland:
Gemeinde:
Egg
Bevölkerung:
3 423

Über Egg

Egg ist eine Stadt im Bregenzerwald im österreichischen Bundesland Vorarlberg im Bezirk Bregenz.

1894 wurde in Egg die Brauerei Egg gegründet. Mittlerweile ist es die einzige Brauerei im Bregenzerwald.

Population

Geographie

Egg hat eine Fläche von 65,37 km². Es liegt im Westen des Landes und ist die größte und am dichtesten besiedelte Gemeinde im Bregenzerwald. Das Zentrum von Egg ist nur über Brücken erreichbar. Die Flüsse Bregenzerach und Schmittenbach fließen durch das Dorf, während die Subersach neben dem Dorf fließt.

Kultur

Die Pfarrkirche Hl. Nikolaus ist eines der ältesten Kirchengebäude im Bregenzerwald. Die Kirche wurde 1275 erstmals erwähnt.

Die Pfarrkirche Hl. Josef (Großdorf) wurde 1760-1762 von Kaspar Waldner entworfen und 1770 geweiht.

Das Eiermuseum ist ein 1904 gegründetes Regionalmuseum.

Die hölzerne Gschwendtobelbrücke zwischen Lingenau und Egg über die Subersach wurde 1834 von Alois Negrelli (der am Suezkanal arbeitete) errichtet. Aufgrund ihres Alters gilt die Brücke als Meisterstück der Ingenieurskunst und Zimmerei.

Die Hängebrücke zwischen Lingenau und Egg (über die Subersach) ist eine Drahtbrücke und wurde 1901 gebaut. Die Brücke hat eine Länge von 57 m und wird heute nur noch von Wanderern benutzt.

Der Bregenzerwald Umgang zeigt die traditionelle Gestaltung von 12 Dörfern im Bregenzerwald, darunter auch Egg. Anhand von Landschaft, öffentlichen Gebäuden, Häusern und Alltagsgegenständen werden Spaziergänger über den typischen Bregenzerwälder Baustil im Wandel der Zeit informiert.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Egg%2C_Austria

X