Ellmau

Politischer Bezirk Kufstein, Tirol, Österreich

Land:
Bundesland:
Gemeinde:
Ellmau
Bevölkerung:
2 596

Über Ellmau

Ellmau ist eine Gemeinde im Bezirk Kufstein in der österreichischen Region Sölllandl. Es liegt 12 km südöstlich von Kufstein und 9 km westlich von Sankt Johann in Tirol. Es liegt auf einer Höhe von 820 m über dem Meeresspiegel. Es wurde 1155 erstmals urkundlich erwähnt und gehört heute zum Skigebiet Ski Welt.

Ellmau liegt in einer sehr malerischen alpinen Landschaft, die für ihre Nähe zum Wilden Kaiser und den steilen bewaldeten und wiesenartigen Hügeln im Süden bekannt ist.

Das Dorf ist sowohl im Winter als auch im Sommer ein sehr beliebter Ferienort. Im Winter ist eine Vielzahl von Wintersportarten auf den örtlichen Pisten möglich und im Sommer eignet sich die Gegend ideal zum Wandern, Mountainbiken und Klettern.

Aufzüge

Auf den angrenzenden Hügeln südlich von Ellmau befinden sich mehrere Lifte und eine brandneue Gondelbahn (die die Standseilbahn ersetzte). Im Winter sind für Skifahrer, die in die untere Hügellandschaft fahren, zusätzlich mehrere Schlepplifte in Betrieb kleinere Kinderlifte. Die Hauptlifte sind sowohl im Sommer als auch im Winter geöffnet. Der Astberg liegt etwa 1,5 km östlich des Dorfes. Es handelt sich um einen 4er-Sessellift auf den Astberg, auf dem sich ein Café befindet. Etwa 2 km westlich des Dorfes befindet sich die mit Hartkaiser beheizte Gondelbahn, die den Hartkaiser in etwa 7 Minuten besteigt. Die Standseilbahn wurde nun als Denkmal für den ehemaligen Lift auf die Piste gesetzt. Oben auf dem Hartkaiser befindet sich ein Restaurant und Park mit verschiedenen interaktiven Exponaten und Holzschnitzereien. Etwa 4 km westlich von Scheffau befinden sich die Brandstadl-Gondelbahnen, bei denen es sich um 4er-Kabinen handelt, die mit Kabeln aufgehängt sind. Es gibt auch eine 8er-Gondelbahn. 9 km entfernt befindet sich die Hohe Salve, die auch eine Gondelbahn ist. Sie können dann mit dem Lift auf der anderen Seite der Hohen Salve nach Hopfgarten fahren.

Einzelkarten für diese Lifte können an den Bahnhöfen oder in der Touristeninformation gekauft werden. Diese decken die meisten Lifte in der Skiwelt ab.

Auf der Seite des Wilden Kaisers gibt es keine Aufzüge außer einem in Kufstein. Bis zum Wochenbrunn stehen Taxis zur Verfügung, von denen aus Sie zu Fuß weiter aufsteigen müssen.

Umliegende Dörfer und Orte

Im Uhrzeigersinn von Nordwesten sind die folgenden Orte.

Scheffau am Wilden Kaiser. Dies ist ein kleines Dorf am Fuße des Wilden Kaisers, es gibt ein paar Gästehäuser, ein Geschäft und ein Café. Es ist auch Wohngebiet.

Blaiken ein kleiner Weiler neben Scheffau neben der Bransdadl-Gondelbahn.

Auwald. Ein größtenteils wohnhafter Weiler.

Sonnseit.

Gehen. Ein mittelgroßes Dorf mit einer Kirche, verschiedenen Hotels und Pensionen, einigen Geschäften und Restaurants. Going befindet sich in der Nähe des Asberg-Sessellifts.

Stanglwirt. Hier befindet sich ein großes Hotel.

Prama. Hauptsächlich Wohnhäuser und Landwirtschaft.

Sankt Johann in Tirol. Dies ist eine große Stadt am Fuße des Kitzbüheler Horns. Außerhalb der Stadt gibt es eine große Einkaufszone mit vielen Geschenkartikelläden und einem Einzelhandelspark. Die Stadt hat einen Bahnhof und eine Bushaltestelle. In der Stadt gibt es ein Krankenhaus. Es gibt auch einen Flugplatz für die allgemeine Luftfahrt. Die Stadt hat auch eine Brauerei, in der Huber-Bier hergestellt wird.

Reith bei Kitzbühel. Ein kleines Dorf südöstlich von Ellmau. Es ist unten vom Asberg aus sichtbar.

Kirchberg in Tirol. Ein mittelgroßes Dorf mit Gästehäusern, Pensionen und Häusern.

Brixen im Thale. Ein mittelgroßes Dorf mit Pensionen und einer Schnapsbrennerei.

Westendorf. Ein kleines Feriendorf im Brixental.

Hopfgarten im Brixental. Dorf an der Südseite der Hohen Salve. Erreichbar mit dem Sessellift ab Söll.

Söll. Erholungsort westlich von Ellmau. Es verfügt über einige Geschäfte, Cafés und Hotels und befindet sich in der Nähe der Gondelbahn Hohe Salve, von der aus Sie nach Hopfgarten gelangen.

Straßenverbindungen und Verkehr

Ellmau ist gut an das europäische Straßennetz angebunden. Das Dorf liegt an der Südseite der B178, die das Dorf umgeht und nach Osten in Richtung Sankt Johann in Tirol führt, wo es nach Nordosten weiter nach Lofer und Salzburg führt oder die B170 nach Süden nach Zell am See und Kärnten verbindet. Die B178 führt auch nach Westen nach Kufstein und Innsbruck. Die nächste Autobahn befindet sich in Kufstein und führt nach Norden nach Deutschland und München und nach Südwesten nach Innsbruck und Italien.

Die nächstgelegenen Hauptbahnhöfe befinden sich in Sankt Johann in Tirol mit Verbindungen nach ganz Österreich und darüber hinaus sowie in Kufstein mit Verbindungen nach Deutschland und Italien.

Die nächstgelegenen Flughäfen sind Salzburg Airport und Innsbruck Airport, die sowohl Linien- und Feriencharterflüge in ganz Europa als auch Inlandsflüge anbieten. Der Flughafen München bietet neben europäischen Flügen auch Langstreckenflüge in die Vereinigten Staaten von Amerika und nach Asien an.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Ellmau

X