Hauskirchen

Politischer Bezirk Gänserndorf, Niederösterreich, Österreich

Land:
Bundesland:
Gemeinde:
Hauskirchen
Bevölkerung:
1 220

Über Hauskirchen

Hauskirchen ist eine Stadt im Bezirk Gänserndorf im österreichischen Bundesland Niederösterreich.

Geographie

Hauskirchen liegt im nordöstlichen Weinviertel in Niederösterreich, 15 Kilometer östlich von Mistelbach. Der Fluss Zaya fließt durch die Gemeinde. Die Fläche beträgt 22,04 Quadratkilometer. Nur etwa 3,95 Prozent der Gemeinde sind bewaldet.

Konstituierende Gemeinschaften

Die Gemeinde besteht aus den drei Dörfern (Einwohnerzahl per 1. Januar 2015)

Hauskirchen (588)

Prinzendorf Zaya (485)

Rannersdorf an der Zaya (170)

Hauskirchen ist umgeben von den Gemeinden Großkrut, Neusiedl an der Zaya, Wilfersdorf und Zistersdorf.

Geschichte

Eine frühe schriftliche Erwähnung berichtet vom Bau einer Kirche und der Gründung einer Pfarrei im Jahre 1150 durch Hugo von Liechtenstein.

Bevölkerungsentwicklung

Nach den Ergebnissen der Volkszählung von 2001 gab es 1265 Einwohner.

1991 1273 Einwohner

1981 1364 Einwohner

1971 1450 Einwohner.

Politik

Bürgermeister der Gemeinde ist Helmut Arzt (ÖVP). Büroleiterin ist Monika Geyer.

Im Gemeinderat gibt es nach den Kommunalwahlen in Niederösterreich 2015 folgende Mandatsverteilung (insgesamt 19 Sitze):

ÖVP 16

SPÖ 3

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Hauskirchen

X