Kitzeck im Sausal

Politischer Bezirk Leibnitz, Steiermark, Österreich

Land:
Bundesland:
Gemeinde:
Kitzeck im Sausal
Bevölkerung:
1 211

Über Kitzeck im Sausal

Kitzeck ist die Zentralsiedlung im Sausal in der Südsteiermark, Österreich. Es ist die höchstgelegene Weinbaugemeinde in Mitteleuropa. In Kitzeck befindet sich das erste Weinmuseum, das 1979 in der Steiermark gegründet wurde. Neben der Weinkultur ist der Tourismus zu einer tragenden Säule der lokalen Wirtschaft geworden, und beide werden offensichtlich in enger Verbindung betrieben.

Die Ortskirche Unserer Lieben Frau der Schmerzen wurde zwischen 1640 und 1644 erbaut. Die Spenden wurden von einem Bürger der nahe gelegenen Stadt Leibnitz gespendet.

Zwischen 1862 und 1952 hieß die Gemeinde Steinriegl.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Kitzeck_im_Sausal

X