Langenrohr

Politischer Bezirk Tulln, Niederösterreich, Österreich

Land:
Bundesland:
Gemeinde:
Langenrohr
Bevölkerung:
2 195

Über Langenrohr

Langenrohr ist eine Gemeinde im niederösterreichischen Bezirk Tulln. Die Gemeinde hat zum 1. Januar 2013 2309 Einwohner.

Geographie

Langenrohr liegt am großen Tulln im niederösterreichischen Bezirk Tulln. Die Gemeinde liegt in der Nähe der Stadt Tulln. Langenrohr ist 22,57 Quadratkilometer groß und 17,87% sind bewaldet. Katastergemeinden sind Asparn, Kronau, Langenrohr, Langenschönbichl und Neusiedl.

Geschichte

Die Gemeinde teilte die bewegte Geschichte Österreichs.

Population

Nach der Volkszählung von 1971 gab es in Langenrohr 1148 Einwohner, 1981 1521 Einwohner, 1991 1674 Einwohner und 2001 1974 Einwohner.

Sehenswürdigkeiten

Josef Reither Museum Langenrohr außen

Josef Reither Museum Langenrohr Innenraum

Josef Reither Museum Langenrohr Innenraum

Josef Reither Museum Langenrohr Innenraum

Josef Reither Museum Langenrohr Innenraum

Josef Reither Museum Langenrohr Innenraum

Josef Reither Museum Langenrohr Innenraum

Josef Reither Museum Langenrohr Innenraum

Josef Reither Museum Langenrohr Innenraum

Josef Reither Museum

Politik

Bürgermeister von Langenrohr ist eigentlich Leopold Figl.

Im Gemeinderat gibt es nach den Kommunalwahlen 2010 mit insgesamt 19 Sitzen folgende Sitzverteilung: ÖVP 15 Sitze, SPÖ 2 Sitze, FPÖ 2 Sitze und die anderen haben keinen Sitz.

Sport

In Langenrohr befindet sich der Fußballverein SV Langenrohr. Der Verein wurde 1947 gegründet und spielt seit 1993 in der Landesliga Niederösterreich. Das ist die vierthöchste Fußballliga in Österreich und die höchste Liga in Niederösterreich.

Bemerkenswerte Bürger

Josef Reither (1880–1950), Politiker

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Langenrohr

X