Mondsee

Politischer Bezirk Vöcklabruck, Oberösterreich, Österreich

Land:
Bundesland:
Gemeinde:
Mondsee
Bevölkerung:
3 344

Über Mondsee

Mondsee ist eine Stadt im Bezirk Vöcklabruck im österreichischen Bundesland Oberösterreich am Ufer des Mondsees. In der Stadt befindet sich die historische mittelalterliche Abtei Mondsee. Die Klosterkirche wurde für den Ort der Hochzeit in The Sound of Music verwendet.

UNESCO-Weltkulturerbe

Es ist die Heimat einer oder mehrerer prähistorischer Pfahlbausiedlungen (oder Pfahlbausiedlungen), die Teil der prähistorischen Pfahlbauten rund um die Alpen sind, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.

Nachbargemeinden

Unterach am Attersee

Tiefgraben

Innerschwand

Sankt Lorenz

Population

Siehe auch

SKGLB-Museum

Galerie

St. Michael Basilica (ehemals Stiftskirche) in Mondsee, Schauplatz der Hochzeitsszene in The Sound of Music

Straßenansicht

Mondsee Golfclub

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Mondsee_%28town%29

X