Oetz

Politischer Bezirk Imst, Tirol, Österreich

Land:
Bundesland:
Gemeinde:
Oetz
Bevölkerung:
2 254

Über Oetz

Oetz ist eine Gemeinde im Bezirk Imst in Tirol, Österreich. Sie liegt 11,7 km südöstlich von Imst am Unterlauf der Ötztaler Ache im äußeren Ötztal am Fuße des Acherkogels (3 008 m). .

Geschichte

Die Besiedlung des Gebietes um Oetz begann vor etwa zweitausend Jahren. Das Dorf wurde 1266 erstmals als Ez erwähnt. Die Pfarrkirche wurde im spätgotischen Stil erbaut und 1667 erweitert. 1744 wurden barocke innere Umbauten vorgenommen. Die Kirche enthält eine Krypta, einen Altar mit einem Gemälde von St Michael (1683), Schnitzereien und Statuen.

Population

Tourismus

Ötz ist ein bisaisonales Touristenzentrum mit ca. 350.000 Übernachtungen und ist ein beliebter Ort für Rafting und Tourismus. Die Stadt hat ein Heimatmuseum und eine Kunstgalerie namens Turmmuseum Ötz (ehemals Galerie zum alten Ötztal). Zu den Attraktionen in der Nähe zählen der Piburger See, der Auer Klamm, der Stuibenfall und der Tumpenbach. Die Gemeinde hat 2.265 Einwohner.

Städtepartnerschaften

Ötz pflegt Partnerschaften mit folgenden Orten:

Hargesheim, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Oetz

X