Pernitz

Politischer Bezirk Wiener Neustadt, Niederösterreich, Österreich

Land:
Bundesland:
Gemeinde:
Pernitz
Bevölkerung:
2 570

Über Pernitz

Pernitz ist eine Stadt im Bezirk Wiener Neustadt-Land im österreichischen Bundesland Niederösterreich.

Geschichte

Der Ursprung des Namens Pernitz ist das slawische Wort Perenica, das sich auf einen Strom bezieht, auf dem Holzkohle verwendet wird. Der slawischen Siedlung ging eine keltische Siedlung voraus. Der Name wurde erstmals 1165 im Falkensteiner Codex erwähnt. Seit dem 17. Jahrhundert erlebte Pernitz ein Wachstum, das 1679 von der Pest und 1683 von der zweiten türkischen Belagerung unterbrochen wurde.

1828 wurde eine Straße zum Triestingtal gebaut. Es wurde 1877 mit der Bahn nach Leobersdorf und Gutenstein verbunden. 1904 erhielt Pernitz Wasser und 1908 Strom. 1961 wurde es Marktgemeinde.

Population

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Pernitz

X