Pyhra

Politischer Bezirk Sankt Pölten, Niederösterreich, Österreich

Land:
Bundesland:
Gemeinde:
Pyhra
Bevölkerung:
3 376

Über Pyhra

Pyhra ist eine Stadt mit 3286 Einwohnern im Bezirk Sankt Pölten-Land in Niederösterreich, Österreich.

Geographie

Pyhra liegt im niederösterreichischen Mostviertel in der Nähe der Stadt St. Pölten. Der größte Berg ist der Amerlingkogel (628 m).

Die Fläche beträgt 66,73 Quadratkilometer. 40,04 Prozent der Fläche sind bewaldet.

Bezirke

Stadtteile sind Adeldorf, Aigen, Atzling, Auern, Baumgarten, Blindorf, Brunn, Ebersreith, Egelsee, Fahra, Gattring-Raking, Getzersdorf, Heuberg, Hinterholz, Hummelberg bei Hinterholz, Kirchweg, Nützling, Oberburbach, Obergrub, Oberloitzenberg, Obertiefenbach, Perersdorf, Perschenegg, Pyhra, Reichenhag, Reichgrüben, Schauching, Schnabeln, Steinbach, Unterburbach, Unterloitzenberg, Wald, Weinzettl, Wieden, Windhag, Zell und Zuleithen.

Nachbargemeinden

Im Bereich der Pyhra-Grenze

Böheimkirchen im Nordosten,

Kasten bei Böheimkirchen und Michelbach im Osten,

St. Veit am Gölsen im Süden,

Wilhelmsburg im Südwesten und

St. Pölten im Westen und Nordwesten.

Schulen

Nein. Landeskindergarten,

Volksschule Pyhra,

Europa-Hauptschule Pyhra,

Landwirtschaftliche Fachschule Pyhra und die

Musikschule des Perschlingtals.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Pyhra

X