Raabs an der Thaya

Politischer Bezirk Waidhofen an der Thaya, Niederösterreich, Österreich

Land:
Bundesland:
Gemeinde:
Raabs an der Thaya
Bevölkerung:
2 907

Über Raabs an der Thaya

Raabs an der Thaya ist eine Gemeinde mit 3.114 Einwohnern in Waidhofen an der Thaya im niederösterreichischen Waldviertel nahe der österreichischen Grenze zur Tschechischen Republik. Rund 27,6 Prozent der Gemeinde sind bewaldet.

Die deutsche Thaya und die mährische Thaya schließen sich zu der Thaya bei Raabs zusammen. Die Burg Raabs, die in der letzten Hälfte des 11. Jahrhunderts erbaut wurde, wurde von den benachbarten Tschechen als Rakous (ehemals Rakús) bezeichnet. Dies ist der Ursprung des tschechischen und slowakischen Namens für ganz Österreich, Rakousko / Rakúsko.

Population

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Raabs_an_der_Thaya

X