Scharnitz

Politischer Bezirk Innsbruck Land, Tirol, Österreich

Land:
Bundesland:
Gemeinde:
Scharnitz
Bevölkerung:
1 319

Über Scharnitz

Scharnitz ist eine Gemeinde im Bezirk Innsbruck-Land im österreichischen Bundesland Tirol, 16,4 Kilometer nördlich von Innsbruck und 9 Kilometer von Seefeld in Tirol an der deutschen Grenze entfernt. Es ist eine der größten Gemeinden und besteht aus 10 Teilen: Au, Eisack, Gießenbach, Inrain, Jägerviertel, Oberdorf, Schanz, Schießstand, Siedlung, Unterdorf. Das Dorf wurde im frühen Mittelalter gegründet und war einst eine wichtige Handelsroute zwischen Deutschland und Italien. Die Haupteinnahmequelle ist der Tourismus, sowohl im Sommer als auch im Winter. Scharnitz ist der westliche Einstiegspunkt in das Hinterautal, wo sich die Isarquelle befindet.

Population

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Scharnitz

X